Willkommen auf der Seite des Tischlermeisters Michael Pohl

Warum steht mein Name Fett und Unterstrichen?
Gaaanz einfach …
Bereits seit 1945 gibt es eine Tischlerei Pohl in Mockethal. Es war die meines Opas, Tischlermeister Erich Pohl.
Diese Tischlerei, die sich mit der Herstellung von Teilen für die Deutsche Reichsbahn verdient machte, wurde von meinem Onkel, Tischlermeister Rainer Pohl, übernommen.
In dieser wiederum lernte dann mein Vater den Beruf des Tischlers und firmierte nach seinem absolvierten Meistertitel als Tischlermeister Gert Pohl.

Und jetzt ich – Tischlermeister Michael Pohl.
Nachdem ich 2005 meinen Meistertitel absolvierte, bin ich seit 2013 mit meiner eigenen Tischlerei in Naundorf / Ortsteil Struppen ansässig.

Zu den unten dargestellten Leistungen meiner Firma, die auf HANDwerk und hohe Fachkenntnis beruhen, helfe ich Ihnen auch gern – nachdem Sie die Aufbauanleitung für ein Möbelstück schon längst vor Verzweiflung aus dem Fenster geworfen haben und bevor der schwere Hammer alles erledigt hat – dieses doch noch in Besitz zu nehmen.



In meiner Firma werden folgende Produkte in Handarbeit hergestellt.

Mobiles Menü